Bildidee #1

fullsizeoutput_221

Hier könnt ihr einen Eiskristall sehen. Ich habe ihn gegen die gleißende Sonne um ca. 10:30 Uhr gehalten, so könnt ihr ganz einfach feine Strukturen fotografieren. Das ganze funktioniert auch mit Blättern oder feinem Stoff und viel mehr, was sehr dünn und lichtdurchlässig ist. Fotografiert habe ich ihn auf einem Feld nahe Schönaich, wo die Eiskralle (und auch größere) bei -3 Crad überall auf  dem Boden herum liegen. Ich finde bei solchen aufnahmen mit Eiskristallen kann man ruhig eine Vignette „draufknallen“ und einen schwarzweiß Filter mit wenig Insentivität darüberlegen.

Einstellungen: Iso 100, Blende 20, 1/4000.

Bei meinem nächste Bildidee wird es um Raureif gehen, falls da noch welcher liegt :-).

Veröffentlicht von Maurice

Willkommen, ich bin Maurice Giebel, wohne in Schönaich und fotografiere leidenschaftlich gerne. Auf diesem Blog informiere ich euch rund um Fotografie Projekte, News zur Fotografie und Reisen.

%d Bloggern gefällt das: