Mein Lieblings Stativ für die Landschaftsfotografie

Ich stelle euch in diesem Beitrag mein Lieblings Stativ für die Landschaftsfotografie vor.

Es ist das :

uuid-1800px-inriverimage_383386

Manfrotto 290 light

Wieso ?

Wegen dem 3 Wege Kopf wo man alles ganz genau einstellen kann. Außerdem ist es extrem witterungsbeständig, egal ob es in Wasser steht oder Regen draufprasselt, keine Spuren von Verschleiß oder gar Rost. Es ist bis zu 4 Kilo belastbar, was zwar bei meiner Sony alpha 6000 locker reicht. Bei einer Nikon D5 wird es dann bei diversen Objektiven (gerade bei Wind) sehr wackelig, wo man wahrscheinlich auf ein teureres Modell zurückgreifen muss. Zum Transport kann ich zwar zustimmen das es sehr leicht ist, aber gerade die Sperrigkeit wegen des 3-Wege Kopfes ist nicht so optimal. Jedoch kann man es ganz einfach hinten an den Rucksack anschnallen und es so transportieren. Die Mittelsäule finde ich eher suboptimal, da man nicht so nah an den Boden ran kann und ich benutze sie eh fast nie, da Verwacklungen so viel mehr zu Stande kommen.

Veröffentlicht von Maurice

Willkommen, ich bin Maurice Giebel, wohne in Schönaich und fotografiere leidenschaftlich gerne. Auf diesem Blog informiere ich euch rund um Fotografie Projekte, News zur Fotografie und Reisen.

%d Bloggern gefällt das: